Veröffentlicht in Matthäus

Salz und Licht

Matthäus 5,13-16 (13.14)

„Ihr seid das Salz der Erde. …Ihr seid das Licht der Welt. …“

Jesus erklärt den Leuten, die zu ihm kamen, ihre Rolle in der Welt. Jede Kreatur in der Schöpfung sollte seine positive Rolle durch sein Dasein spielen. Die Jünger Jesu sollen ihre Rolle in der Welt erkennen. Die Welt ohne Wahrheit ist salzlos bzw. lichtlos. Das Salz hat eine große Rolle im Leben. Es gibt den Speisen Geschmack und bewahrt sie vor dem Verwesen. Und ohne Licht kann man nichts sehen und keine Orientierung haben. Die Gläubigen sollen nach Jesus ihre Rolle als Salz der Erde und als das Licht der Welt aktiv erfüllen. Sie können mit ihrer klaren Identität ihr Leben sinnvoll führen.

Gebet: Herr, das Salz und das Licht sind kostbar für unser Leben. Lass mich solch ein nützliches sinnvolles Leben führen.

Ein Wort: Erkenne deine Rolle in der Welt